Heisenbergtanzt.ch

Just another WordPress site

Unterwegs nach Mauritius

Timon

Letztens habe ich meine Freundin mit Mauritius Ferien überrascht. Wir hatten lange Zeit darüber diskutiert, wohin wir verreisen sollten und irgendwie fand ich den Gedanken an Mauritius sehr, sehr schön. Zuerst habe ich ihr nichts verraten, aber als es in eine neue Runde ging, in der es darum ging, wo wir hinfliegen sollten, habe ich sie mit den Buchungsunterlagen überrascht. Zuerst war sie sprachlos und dann auch ein wenig entsetzt, dass ich die ganze Reise für uns beide von meinem Geld bezahlt habe. Sie wollte schließlich auch ihren Anteil daran haben, sagte sie. Ich ließ ihr aber keine Chance und so begann sie sich auf den Urlaub mit mir zu freuen. Manchmal meinte sie noch, sie würde mir die Hälfte des Geldes dazugeben, aber ich habe jedes Mal abgewunken. Es sollte schließlich eine Überraschung bleiben. Aus diesem Grund sagte ich ihr auch nicht, wo es hingehen sollte. Wir flogen also 2 Monate später nach Mauritius und sie war völlig ahnungslos, wohin es uns verschlägt. Das fand ich sehr unterhaltsam, weil sie immer wieder gefragt hat, ich es ihr aber nicht gesagt habe. Ich habe einen exklusiven Club ausgesucht, der direkt am Meer stehende Bungalows hat.

ocean-829713_640

Foto: Ymon / pixabay

Ich muss sagen, das war ein wenig eigennützig, denn ich wollte schon immer einmal auf dem Meer übernachten. Wasserbungalows waren schon immer ein Traum von mir. Morgens aufstehen und von der Veranda ins Wasser springen und eine Runde schwimmen noch vor dem Frühstück – das wollte ich machen. Wir flogen nach Mauritius und konnten im Landeanflug die vielen kleinen Inseln sehen, die sich aus dem Riff erheben das sich ringsherum um Mauritius befindet. Das Riff ist sehr praktisch, das hatte ich zuvor im Internet gelesen, da es größere Tiere wie Haie und Wale abhält, an Land zu geraten. Gleichzeitig bietet es einen riesengroßen Lebensraum für Fische, Korallen und andere Unterwassertiere, sodass man dort wunderbar tauchen gehen konnte. Wir kamen zumindest auf Mauritius an und fuhren mit dem Taxi zu unserer Anlage. Die Bungalows konnten wir schon von Weitem sehen und so haben wir uns sehr gefreut, dass alles geklappt hat.

Copyright © 2018 Heisenbergtanzt.ch