Heisenbergtanzt.ch

Just another WordPress site

Restaurantbesuch auf Phuket

Timon

Die thailändische Insel Phuket ist ein beliebter Ferienort. Die meisten Touristen speisen in den Hotels. Dort wird internationale Küche serviert. Viele Touristen entscheiden sich aber auch für einen Restaurantbesuch bei einem der einheimischen Restaurants. Die Preise dort sind sehr moderat. Anders sieht es mit den auf der Getränkekarte aufgelisteten Positionen auf. Eine Flasche Bier kostet auf der Insel schon mal so viel wie zwei Mahlzeiten in den Restaurants. Allerdings variieren die Preise hier von Ort zu Ort von der Art des Restaurants. Alternativ können sich die Touristen natürlich auch auf dem Nachtmarkt oder den Straßenständen versorgen. Hier kosten die Gerichte nicht viel. Gegrillten Fisch gibt es hier schon für umgerechnet unter 5 Euro. Besonders günstig sind auch die einfachen Strandrestaurants. Diese werden ebenfalls von Einheimischen betrieben.

Foto: Rainer Giel  / pixelio.de
Foto: Rainer Giel / pixelio.de


Einfache Ausstattung

Der Grund, warum diese Restaurants so günstig sind, liegt auch daran, dass es dort eine recht einfache Ausstattung gibt und vor allem auch keine Tischdecken und das Essen an Plastiktischen. Man sitzt auf Plastikstühlen und isst von Tellern aus – ja Plastik. Das stört im Urlaub in Thailand aber kaum jemanden. Denn das Essen ist einfach sehr gut, knackig und frisch, meist vor den Augen der Verbraucher zubereitet. Zudem ist die Auswahl sehr groß und die Preise inklusive Reis liegen in einem Bereich von bis umgerechnet ca. 3 Euro. Es gibt natürlich auch gehobene Restaurants. Dort gibt es Tischdecken aus Stoff. Doch die haben auch einen höheren Preis für die Gerichte auf den Karten stehen. Bekommen kann man dort aber auch beste Ware, insbesondere Frischfisch. Den Fisch kann man sich zum Teil sogar aussuchen. Einige gehobene Restaurants berechnen allerdings für die Tischdecke sogar etwas. Doch man sitzt hier wenigstens auf einem Holzstuhl.

Doch besser im Hotel essen?

Die meisten Touristen entscheiden sich wegen dieser Unsicherheiten bei den Kosten dann doch eher für eine Buchung von Halbpension. Dann steht ihnen im Hotel auch ein warmes Essen zu. Die Auswahl ist sehr groß. Auch werden teils thailändische Gerichte serviert. Gerade mit kleinen Kindern ist das Essen im Hotel einfacher. Denn dort bekommen die Kleinen auch Pizza oder Pasta in gewohnter Anrichtung.

Copyright © 2018 Heisenbergtanzt.ch