Heisenbergtanzt.ch

Just another WordPress site

Mein Urlaub in Pontresina

Timon

Ich wollte unbedingt einmal Urlaub im Engadin und im besonderen in Pontresina machen. Dafür bin ich letztes Jahr im Sommer mit meiner Frau nach Pontresina aufgebrochen. Wir haben uns schon zuvor sehr gefreut und sind an einem Tag einfach mit dem Auto losgefahren, so konnten wir gut ausrechnen, wann wir da sein würden, denn weit weg wohnen wir nicht vom Engadin. Mit dem Auto dorthin zu fahren, war eine wirklich gute Idee, denn so konnten wir viel mehr Sachen einpacken, als wir mit dem Zug je hätten mitnehmen können. So sind wir also vollbepackt an unserem Hotel angekommen und waren doch sehr erstaunt darüber, dass es so groß und wunderschön aussah. Das Hotel bietet einen guten Service und so haben sie unser Auto einfach kurzerhand ausgeräumt und die Sachen auf unser Zimmer gebracht. Wir haben eingecheckt und uns erst einmal umgesehen. Es gibt einen Fitness- Raum, ein Schwimmbad und einen Wellnessbereich, wo man Massagen und Bäder machen kann.

644160_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Wir wollten aber ein wenig außerhalb erleben und so sind wir spontan zu einem Spaziergang aufgebrochen. So sahen wir nach kurzer Zeit auch das Kongress- und Kulturzentrum Rondo, das sich wirklich sehen lassen kann. Hier finden immer mal wieder Konzerte statt und 2 Tage später gab es eines, das uns beide interessiert hat und so sind wird ganz spontan dorthin gegangen und haben Tickets gekauft. Das Kongress- und Kulturzentrum Rondo ist in Pontresina leicht zu erreichen, denn es befindet sich in der Mitte von Pontresina. So kann man es eigentlich gar nicht verfehlen. Als wir eintrafen zum Konzert, war es schon recht voll. Trotzdem fanden wir einen Platz, von dem wir gut auf die Bühne schauen konnten. Das Konzert fing an und auf einmal sah man nur noch viele, viele Arme, die sich im Takt der Musik bewegt haben – unsere waren übrigens auch dabei. So haben wir uns wirklich mal wieder richtig jung gefühlt. Das Konzert war wirklich schön, viele haben die Texte einfach mitgesungen, weil sie sie auswendig kannten und die Scheinwerfer erhellten die Bühne wunderschön. Es lohnt sich auf jeden Fall, auf ein Konzert im Kongress- und Kulturzentrum Rondo zu gehen, denn von überall hat man eine gute Sicht.

Copyright © 2018 Heisenbergtanzt.ch