Heisenbergtanzt.ch

Just another WordPress site

Luxus in St. Moritz

Timon

Wenn wir die Ferien antreten, sind wir doch alle recht ähnlich, was die Ziele unserer Reisen angeht. Irgendwie ist es immer und immer wieder dasselbe und man kann so gar nicht richtig sagen, dass man schon viel gesehen hat. Zwar vieles Anderes und Neues, aber dann doch immer wieder dasselbe. Deswegen ist es auch mal sehr nett, wenn man vielleicht die einen oder anderen Dinge sieht und kennenlernt, die man davor noch gar nicht so kannte oder vielleicht noch nicht einmal in Erwägung gezogen hat, oder? So gehen die meisten Feriengäste immer wieder gerne an die Küsten unserer schönen Meere, Seen und Ozeane der Welt, aber wie wäre es mal mit dem radikalen Gegenteil, einfach in die Berge zu fahren und dort das Leben mal dem Wintersport zu widmen? Vor allem Wintersporthochburgen, wie St. Moritz zum Beispiel, haben es hier sehr weit gebracht.

 

Foto: Erich Westendarp  / pixelio.de

Foto: Erich Westendarp / pixelio.de

 

Wintersport

Den Wintersport gibt es nicht erst seit einigen Jahren oder Jahrzehnten, denn er ist an sich schon sehr lange populär, jedoch war er aber nicht immer so allgegenwärtig wie heute. Schon vor über einhundert Jahren gab es Menschen, die auf Skiern oder Schlitten, die Pisten hinunter geprescht sind. Und wie lange der Mensch schon Schlitten fährt, ist sicherlich kaum richtig definierbar, aber es werden sehr viele Jahrhunderte sein, da natürlich vor allem auch in kalten Gebieten die Schlitten schon immer gebraucht wurden. So ist es aber auch heute noch ein grosser Spass für jedes Kind und sicherlich auch viele Erwachsenen, auf Schlitten die Pisten herunter zu fahren, wobei das Skifahren immer beliebter wurde und viele Menschen es als optimale Zeitgestaltung für die Ferien sehen.

St. Moritz

An sich würde die schöne Ortschaft von St. Moritz nicht jedem unbedingt auffallen, denn man braucht nicht denken, dass St. Moritz irgendwie gross oder dergleichen wäre, nur weil der Ruf es ist. An sich ist es eine recht kleine und beschauliche Ortschaft im Schweizer Engadin. Das Engadin ist ein Hochtal des Schweizer Kanton Graubünden und eines der am höchsten gelegen und zugleich noch bewohnten Hochtäler in ganz Europa. Viele Menschen, aus allen Schichten und Gesellschaften, kommen immer wieder gerne ins Engadin, um hier entweder einfach Landschaft und Leben zu geniessen oder eben vor allem, um dem Wintersport in allen Facetten zu frönen.

Copyright © 2018 Heisenbergtanzt.ch