Heisenbergtanzt.ch

Just another WordPress site

Louisiana – Ferien an der Südküste

Timon

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind wirklich sehenswert und man kann dort toll die Ferien verbringen – besser, als irgendwo sonst und es ist einfach so, dass man sich hier doch wirklich auch mal zurücklehnen sollte. Es macht zwar viel Spass, von Staat zu Staat zu reisen, dennoch aber ist es manchmal auch einfach ganz nett, sich mal richtig zurücklehnen zu können und das Leben so zu geniessen. Vor allem in den Südstaaten herrscht ein sehr entspanntes und angenehmes Klima, und das nicht nur vom Wetter, sondern auch von den Menschen her. Daher ist es immer recht toll, einfach mal die Ferien dort zu verbringen. Es gibt viele verschiedene Staaten im schönen Süden der USA und ein jeder hat seine ganz eigenen Vorzüge, die man kennen lernen kann. Louisiana ist hier sicher ein Beispiel für einen recht beschaulichen und hübschen Staat, den kennen zu lernen sich lohnt.

 

Foto: Bernd Sterzl  / pixelio.de

Foto: Bernd Sterzl / pixelio.de

 

Auf nach Louisiana

Louisiana ist ein netter und schöner Staat im Süden der USA und damit gehört Louisiana natürlich zu den Südstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika. Berühmt ist hier sicher die Mündung des Mississippi River in den Golf von Mexiko, den man sicher ebenso kennt. Auch wenn Louisiana eine Fläche von etwa 134.000 km² umfasst, so sind doch auch ganze 21.440 km² davon nur Gewässerflächen und damit auch von vorn herein unbewohnt und nicht bewirtschaftet. Es wird als Pelikanstaat benannt, wegen des Wappenvogels, aber auch als Sumpfiges Gebiet, denn Sumpflande gibt es im schönen Louisiana nicht gerade wenige. Aber auch das ist ein Charakterzug, den man wirklich schätzen lernen kann und der an sich bestimmt nicht schlecht ist, denn Abwechslung ist Abwechslung.

Copyright © 2018 Heisenbergtanzt.ch