Heisenbergtanzt.ch

Just another WordPress site

Last Minute nach Thailand

Timon

Thailand ist wirklich wunderbar und man kann doch jeden einmal fragen der dort war, wie schön das Land ist. Die Mentalität der Menschen ist ganz anders als das, was wir in Europa kennen und es ist spannend, vielleicht diese fröhliche, offene und überaus gastfreundliche Mentalität der Thais einmal genauer kennenzulernen. Viele Thailänder können vor allem auch in den Touristengebieten Englisch und von daher ist es kein Problem, auch mal untereinander die einen oder anderen Gespräche zu führen. Was man aber über die Thais wissen sollte ist, dass sie ihren König wirklich über alles lieben und dass der König den Thais sehr viel bedeutet. Vielleicht ist es daher nicht schlecht, sich auch ein wenig mit dem König auseinanderzusetzen, damit man hier auch mitsprechen kann. So also gäbe es doch kaum Hindernisse, einfach Last Minute Thailand zu bereisen, oder?

 

Foto: Dieter Wendelken  / pixelio.de

Foto: Dieter Wendelken / pixelio.de

 

Die Flora Thailands bietet viel

Thailand ist ein Land der Wälder. Über 80 % des Landes waren bis in die 1960er Jahre mit grossen Wäldern bedeckt, nur, auch das hat sich nach und nach immer mehr geändert. Die Bevölkerung in Thailand ist natürlich sehr rasch angestiegen, dadurch, dass es dem Land immer besser ging. Auch kann man sagen, dass der strategische Strassenbau ebenfalls einige Waldgebiete geschluckt hat. Aber nicht nur das sind Dinge warum der Wald heute nur noch auf 18- 26 % der Fläche von Thailand erstreckt ist. Auch die Kolonialisierung im Osten von Thailand wird hier ihren Anteil haben, sowie zahlreiche Massnahmen, um die Lebensbedingungen in Thailand positiv zu verbessern. Allerdings, so einige der tropischen Wälder, die wegen ihrer Biodiversität wirtschaftlich wenig genutzt werden, findet man heute noch einige hier.

Die Fauna

Dass es auf einer Fläche von etwa 513.000 km² sicherlich so einiges auch an Tierarten gibt, kann man natürlich auch so im Vornherein sicherlich ahnen. Thailand ist Teil einer orientalischen Faunaregion. Heute gibt es auch noch einige grosse Säugetiere, die es in Europa absolut nicht gibt. Darunter beispielsweise die Asiatischen Elefanten oder Sambarhirsche, Muntjaks, sowie Wildrinder, Wildschweine, verschiedene Arten von Affen, vor allem aber Gibbons und Tiger, Leoparden und Nebenparder. Die Welt der Tiere im schönen Thailand ist also genauso farbenfroh und facettenreich wie auch der übliche Rest des Landes und es ist sicherlich traumhaft, diese Seite kennenzulernen.

Copyright © 2018 Heisenbergtanzt.ch