Heisenbergtanzt.ch

Just another WordPress site

In Buthan beim Thimphu

Timon

Einmal Wandern Buthan war schon immer mein Traum und so fragte ich meine Freundin, ob sie mich begleiten wollte. Sie war sofort begeistert, denn sie wollte auch immer schon einmal zum Himalaya und sich dort ein wenig umschauen. Hier gibt es noch richtige Königreiche und in so einem haben wir uns wiedergefunden. Buthan ist ein kleines Königreich am Fuße des Himalayas und so mieteten wir uns dort in einen kleinen Ort ein. Oftmals haben wir Ausflüge gemacht, um das Land richtig kennenzulernen und viel von ihm zu sehen. So kamen wir auch nach Timphu. Timphu ist ein großer Ort mit rund 80.000 Einwohnern. Es ist die Hauptstadt des Königreichs Buthan und liegt im Westen des Landes am Fluss Wang Chu. Timphu gilt als politisches Zentrum und liegt in einer Höhe von 2320 Metern. Regierung, Parlament und Verwaltung haben hier ihren Sitz und so werden alle politischen Entscheidungen im Land von hier aus getroffen. Die Entwicklungsplanung, die Verwendung von ausländischen Geldern und auch die diplomatischen Vertretungen werden hier entschieden.

nepal-405_640

Foto: Simon / pixabay

Es gibt sogar noch eine Nationalkleidung, die bei offiziellen Anlässen getragen wird. Früher hatte die Stadt einst ein paar Entwicklungsprobleme, aber nun ist die wirtschaftliche Entwicklung so weit vorangeschritten, dass Timphu sichtbar davon profitiert. So hat Timphu den Wandel von einer hübschen Kleinstadt zu einer Stadt mit Verkehrs- und Umweltproblemen vollzogen. Es wird entgegen gewirkt, aber die Stadt ist einfach ziemlich groß geworden. Der Tourismus boomt regelrecht in Timphu. Der Flughafen befindet sich südlich der Stadt, gerade einmal 6 km von Paro entfernt. Der gesellschaftlicher Höhepunkt ist das jährlich stattfindende Klosterfest Tsechu, das nicht nur die Bewohner der Stadt, sondern auch viele Touristen anlockt. Die meisten Hotel konzentrieren sich auf die Hauptstadt und so kann es mitunter ganz schön voll werden in Timphu. 2007 fand das Jubiläumsfest 100 Jahre Monarchie Buthan statt und so wurden tausende Besucher aus der ganzen Welt in Buthan empfangen. Ähnlich geht es heute aber auch beim Klosterfest Tsechu zu. Dann kommen auch viele Besucher aus aller Welt. Wir waren auch mit dabei, um uns das Spektakel anzusehen. Das restliche Jahr über ist es aber ganz gemütlich in Timphu.

Copyright © 2018 Heisenbergtanzt.ch