Heisenbergtanzt.ch

Just another WordPress site

Für einen Kurzbesuch in München

Timon

Viele Menschen möchten unter dem Jahr einfach einmal ein wenig aus dem Alltag herauskommen und wünschen sich einen Kurzurlaub in Form einer Städtereise. Hier tritt allerdings häufig die Qual der Wahl auf: Welche Stadt sollte nun für die Städtereise herausgesucht werden? Schließlich warten zahlreiche schöne Städte in Europa darauf, besichtigt zu werden. Wer einmal eine Städtereise nach Deutschland machen möchte und von der Schweiz aus nicht soweit fahren möchte, der sollte München einmal einen Besuch abstatten. München ist die Hauptstadt vom deutschen Bundesland Bayern und weltweit bekannt für sein Oktoberfest, welches die Münchener liebevoll als „Wiesn“ bezeichnen. Aber auch fernab vom Oktoberfest hat München zahlreiche schöne Attraktionen, die es zu besichtigen gilt.

Foto: pixabay.com
Foto: pixabay.com


Ein Wochenende in München – was sollte man anschauen?

Zunächst ist an dieser Stelle der berühmte Marienplatz zu nennen – jeden Tag um 11 Uhr versammeln sich hier zahlreiche Menschen, um das Uhrenspektakel der Marienkirche zu betrachten. Unmittelbar in der Nähe vom Marienplatz ist das berühmte Dallmayr-Kaffeehaus gelegen und der Odeonsplatz. Weiterhin sollte ausreichend Zeit eingeplant werden, um den Hofgarten und den Englischen Garten mitsamt des chinesischen Turmes zu besichtigen. Wer sich für Geschichte interessiert, der sollte mit der U-Bahn bis zur Haltestelle Universität fahren. Hier findet sich der aus der NS-Zeit bedeutsame Geschwister-Scholl-Platz und das Gebäude, in dem seinerzeit die vielen Flugblätter abgeworfen worden sind. Ebenfalls sehr zu empfehlen ist ein Besuch vom Olympiapark mitsamt des Olympiastadions. Einige der Einrichtungen sind auch heute noch in Betrieb und werden beispielsweise als Schwimmhalle oder Eisbahn genutzt.

Copyright © 2018 Heisenbergtanzt.ch