Heisenbergtanzt.ch

Just another WordPress site

Ferien in Afrika verbringen

Timon

Wenn der Winter naht, dann möchte man doch eigentlich nur noch weg aus den heimischen Gefilden, denn wer kann den Winter schon leiden. So wirklich darauf freuen kann man sich selten, denn die kalte und nasse Jahreszeit ist sicherlich nicht wirklich das, auf was man sich gerne vorbereitet und einstellt. Die Winterreifen müssen aufs Auto gezogen werden und man braucht natürlich auch wieder eine neue Jacke. Feste Schuhe und nur lange Bekleidung werden dann über Wochen und Monate hinweg wieder nur zum Alltag und man wird der Sache sicherlich mehr als schnell überdrüssig. Besonders nett aber kann der Winter werden, wenn man sich einfach mal ausklinkt und schnell an einen anderen Ort reist. Und was könnte im Winter toller sein, als die Weiten und schönen Gebiete des afrikanischen Kontinentes zu entdecken?

 

Foto: Gabriele Schmadel  / pixelio.de

Foto: Gabriele Schmadel / pixelio.de

 

Afrika

Afrika an sich ist schon wirklich eine jede Reise wert und es ist sicherlich nur allzu interessant, den schwarzen Kontinent einmal kennenzulernen. Die Sonne scheint ganz Afrika zu lieben, denn wirklich verregnete oder gar verschneite Gegenden gibt es in Afrika nur in den höchsten Hochlagen und Gebirgen. Besonders nett sind hier aber vor allem natürlich im Norden die Küsten zum Mittelmeer hin, denn dort ist es nicht zu heiss und man kann sich gut am kalten Nass erfrischen. Wer es abenteuerlicher mag und möchte, der wird im Süden von Afrika sicherlich seinen Spass und einiges zu erleben finden. Man hat natürlich die Möglichkeit, in Afrika auf Safari zu gehen und so den Kontinent noch besser kennenzulernen. Natürlich sollte man zu zweit reisen, denn geteilte Momente werden doch gleich doppelt so schön, oder?

Copyright © 2018 Heisenbergtanzt.ch