Motorrad oder Auto – was ist besser?

September 16th, 2017

Hat man erst einmal den Führerschein, dann hat man sich meist schon entschieden ob Motorrad oder Auto künftig gefahren werden. Heute ist das wegen den anderen Führerscheinkategorien ein bisschen komplizierter als es früher war. Denn heute darf man mit dem normalen Führerschein nicht mehr alle Motorräder automatisch fahren – was auch in den 1990er schon nicht mehr möglich war. Die Frage ist aber, ob man denn sich das Motorrad oder das Auto auch leisten kann. Ein hoher Posten, der hier zu berücksichtigen ist, ist die Motorradversicherung bzw. die Autoversicherung. Diese Kosten unterscheiden sich natürlich ebenso, wie der Spritverbrauch und die Steuern. Diese sind beim Motorrad natürlich sehr viel günstiger, da nicht so viel Sprit verbraucht wird. Und die meisten haben ihr Motorrad im Winter nicht angemeldet.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

(mehr …)

Motorrad oder Auto – was ist besser?

September 16th, 2017

Hat man erst einmal den Führerschein, dann hat man sich meist schon entschieden ob Motorrad oder Auto künftig gefahren werden. Heute ist das wegen den anderen Führerscheinkategorien ein bisschen komplizierter als es früher war. Denn heute darf man mit dem normalen Führerschein nicht mehr alle Motorräder automatisch fahren – was auch in den 1990er schon nicht mehr möglich war. Die Frage ist aber, ob man denn sich das Motorrad oder das Auto auch leisten kann. Ein hoher Posten, der hier zu berücksichtigen ist, ist die Motorradversicherung bzw. die Autoversicherung. Diese Kosten unterscheiden sich natürlich ebenso, wie der Spritverbrauch und die Steuern. Diese sind beim Motorrad natürlich sehr viel günstiger, da nicht so viel Sprit verbraucht wird. Und die meisten haben ihr Motorrad im Winter nicht angemeldet.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

(mehr …)

Auto oder Motorrad?

September 15th, 2017

Wer einen Führerschein hat, der hat die Wahl: Fährt er Auto oder fährt er Motorrad. Dies trifft jedenfalls auf die Führerscheine älteren Datums zu. Die Frage ist aber, in welche Art von Fahrzeug man wirklich investieren möchte – ob nun in ein vierrädriges Fahrzeug oder ein zweirädriges Fahrzeug. Die Frage nach der Wirtschaftlichkeit und dem Nutzen stellt sich hier auf jeden Fall. Singles müssen sich hier überhaupt keine Sorgen machen. Denn sie benötigen keinen Platz für Kinderwagen oder viele Einkäufe. Und auch Kinder haben die meisten Singles nicht. Das Auto hat den Vorzug, dass damit die gesamte Familie mit Gepäck in den Urlaub fahren kann. Denn in den Kofferraum geht vom Volumen her schon recht viel rein. Und es gibt auch Fahrzeuge, die über mehr als fünf Sitze verfügen. Hingegen ist jedoch eine Motorrad Versicherung weitaus günstiger als eine KFZ-Versicherung.

Foto: magicpen  / pixelio.de
Foto: magicpen / pixelio.de

(mehr …)

Auto oder Motorrad?

September 15th, 2017

Wer einen Führerschein hat, der hat die Wahl: Fährt er Auto oder fährt er Motorrad. Dies trifft jedenfalls auf die Führerscheine älteren Datums zu. Die Frage ist aber, in welche Art von Fahrzeug man wirklich investieren möchte – ob nun in ein vierrädriges Fahrzeug oder ein zweirädriges Fahrzeug. Die Frage nach der Wirtschaftlichkeit und dem Nutzen stellt sich hier auf jeden Fall. Singles müssen sich hier überhaupt keine Sorgen machen. Denn sie benötigen keinen Platz für Kinderwagen oder viele Einkäufe. Und auch Kinder haben die meisten Singles nicht. Das Auto hat den Vorzug, dass damit die gesamte Familie mit Gepäck in den Urlaub fahren kann. Denn in den Kofferraum geht vom Volumen her schon recht viel rein. Und es gibt auch Fahrzeuge, die über mehr als fünf Sitze verfügen. Hingegen ist jedoch eine Motorrad Versicherung weitaus günstiger als eine KFZ-Versicherung.

Foto: magicpen  / pixelio.de
Foto: magicpen / pixelio.de

(mehr …)

Was spricht für oder gegen das Auto fahren?

September 2nd, 2017

Auto fahren ist ein Trend in Deutschland, der einfach zum Leben der Menschen dazugehört. Viele Haushalte besitzen nicht nur ein Auto, sondern gleich mehrere Fahrzeuge. Vor allem auf dem Land ist das üblich. Denn dort ist die Versorgung des öffentlichen Nahverkehrs nicht lückenlos sichergestellt. In den größeren Städten indes gibt es sogar Nachtbusse bzw. auch U- und S-Bahnen fahren in der Nacht. Die Günstigste Autoversicherung zu finden ist für die meisten Haushalte das wohl größte Problem, das mit dem Auto fahren bzw. Auto besitzen verbunden ist. Doch ein bisschen Absicherung sollte im Straßenverkehr schon sein. Denn die anderen Verkehrsteilnehmer sind teils unberechenbar – vom Fußgänger bis zum LKW-Fahrer.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

(mehr …)

Auto fahren ja oder nein?

September 1st, 2017

Auto fahren, das ist eigentlich erst so in den 1970er Jahren in Trend gekommen, als auch die Frauen ihren Anteil am Familieneinkommen mehr und mehr leisteten. Heute ist es fast Standard, dass ein Haushalt über mehr als ein Auto verfügt. Viele haben sogar drei oder vier – je nach Anzahl der Kinder. Die Kinder sind heute auch ein Grund, warum in den meisten Haushalten – vor allem auf dem Land mit wenig öffentlicher Infrastruktur bei Busbetrieben – ein oder sogar mehrere Autos vorhanden sind. Doch was spricht dafür, was dagegen? Die Versicherung fürs Auto jedenfalls ist eindeutig kein Pro-Argument. Die Günstigste Autoversicherung finden ist nämlich nicht ganz einfach. Denn ein bisschen Absicherung möchte man im Straßenverkehr schließlich haben. Denn da sich so viele Autos auf den Straßen befinden, ist es häufig schwer gute Argumente zu finden, die für ein Auto sprechen.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

(mehr …)

Auto fahren ja oder nein?

September 1st, 2017

Auto fahren, das ist eigentlich erst so in den 1970er Jahren in Trend gekommen, als auch die Frauen ihren Anteil am Familieneinkommen mehr und mehr leisteten. Heute ist es fast Standard, dass ein Haushalt über mehr als ein Auto verfügt. Viele haben sogar drei oder vier – je nach Anzahl der Kinder. Die Kinder sind heute auch ein Grund, warum in den meisten Haushalten – vor allem auf dem Land mit wenig öffentlicher Infrastruktur bei Busbetrieben – ein oder sogar mehrere Autos vorhanden sind. Doch was spricht dafür, was dagegen? Die Versicherung fürs Auto jedenfalls ist eindeutig kein Pro-Argument. Die Günstigste Autoversicherung finden ist nämlich nicht ganz einfach. Denn ein bisschen Absicherung möchte man im Straßenverkehr schließlich haben. Denn da sich so viele Autos auf den Straßen befinden, ist es häufig schwer gute Argumente zu finden, die für ein Auto sprechen.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

(mehr …)

Die Malediven

April 12th, 2017

Das Inselparadies der Malediven befindet sich mitten im Indischen Ozean. Wer oder wann die Inseln entdeckt wurden, ist unbekannt. Die ersten Siedler, die die südlichen Atolle der Malediven eroberten waren die Singhalesen. Diese trieben offenbar schon früh Handel mit den Phönizern. Über die Malediven haben diese der Nachwelt nämlich Aufzeichnungen hinterlassen. Die Araber ließen sich im 11. / 12. Jahrhundert auf den Inseln nieder und brachten die heutige Staatsreligion – den Islam – mit auf die Inseln. Doch so streng wie man meint durch die Abschottung der Einheimischen, wird der Islam hier gar nicht betrieben. Die Frauen tragen nämlich weder Kopftuch noch Burka. Das Markenzeichen der Frauen auf den Malediven ist indes das Hüfttuch. Auch heute noch gelten die Einwohner der Malediven als rechtschaffene, fromme Moslems. Der letzte Sultan der Malediven dankte 1968 ab.

Foto: H. Hoppe  / pixelio.de
Foto: H. Hoppe / pixelio.de

(mehr …)

Malediven – wie alles begann

April 11th, 2017

Die Malediven entstanden vor langer Zeit. Die ersten Siedler auf den Inseln waren vermutlich Singhalesen. Diese ließen sich auf den südlichen Atollen der Malediven nieder. Auch heute noch ist zumindest der dort gesprochene Dialekt stark vom Singhalesischen geprägt. Doch auch die Phönizer mit ihren Handelsschiffen scheinen schon früh zu dem Inselarchipel im Indischen Ozean vorgestoßen zu sein. Denn entsprechende Aufzeichnungen belegen, dass man mit den damaligen Einwohnern regen Handel trieb. Später kamen dann auch die Araber auf ihrem Weg nach Ceylon auf den Malediven vorbei und ließen sich teils hier nieder. Ab dem 11. / 12. Jahrhundert wurde die Inselgruppe dann auch vom Islam geprägt. Die Einwohner waren in der Region damals als rechtschaffene, fromme Moslems bekannt. Die Chronik der islamischen Sultane der Inselwelt wurde ab Mitte des 12. Jahrhunderts gebrochen.

Foto: Martin Simon  / pixelio.de
Foto: Martin Simon / pixelio.de

(mehr …)

Autoversicherung – wie alles begann

April 2nd, 2017

Wer in Deutschland keine Autoversicherung hat, der muss damit rechnen, dass er auch sein Auto auf deutschen Straßen nicht bewegen darf. Dies gilt natürlich auch für Ausländer. Denn eine Versicherung muss einfach sein. Und zwar vor allem um den Schaden von Dritten zu decken, wenn diese durch irgendeinen Unfall einen Schaden erleiden. Auch das eigene Auto kann man natürlich absichern mit einer Vollkaskoversicherung. Diese Art von Versicherung gibt es auch in anderen Ländern in der gleichen Konstellation. Die Autoversicherung in Deutschland ist eine der ältesten Versicherungsformen die es gibt, auch wenn sie offiziell erst seit 7. November 1939 gültig ist bzw. zum 1. Juli 1940 eingeführt wurde. Das Ziel dieser Versicherung war es von Beginn an „den Schutz der Verkehrsopfer wirksamer zu gestalten“, wie es damals im Gesetzestext hieß.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

(mehr …)